Alexis Tsipras im Europäischen Parlament

Alexis Tsipras sprach am 8. Juli 2015 im Europaparlament zu uns Abgeordneten: Kein Wort von ihm, was seine Regierung bislang unternommen hat und künftig unternehmen wird, um sein Land zu reformieren! Es gab auch kein Wort der Anerkennung für die Steuerzahler in den anderen 18 Euro-Staaten, die Griechenland Geld geliehen haben und von denen er erneut Geld erhalten möchte. Vielmehr hat er erneut behauptet, die Geldgeber hätten Griechenland terrorisiert. Ich hätte eine Entschuldigung für die vielen unerträglichen verbalen Ausfälle seiner Minister erwartet. Tsipras spaltet sein Land und ganz Europa.

10.-13. Oktober 2019
Klausurtagung der CDU/CSU-Gruppe in der EVP-Fraktion, Italien

42. KW 2019
Fraktions- und Ausschusswoche, Brüssel

16. Oktober 2019
Kreisvertreterversammlung der CSU, Kreisverband Ebersberg, Grafing

14. Oktober 2019
CSU-Parteivorstandssitzung

18./19. Oktober 2019
CSU-Parteitag, München

43. KW 2019
Plenarwoche, Straßburg