Europa live in der Schule

Ich hatte am 5. Februar 2016 die große Freude, am Planspiel im Markt Schwabener Gymnasium teilnehmen zu können. Die Schülerinnen und Schüler versetzten sich in die Rolle des Europäischen Parlaments und der Regierungen der Mitgliedstaaten und erarbeiteten Lösungen zur Flüchtlingskrise. Es war beeindruckend zu erleben, wie kontrovers und argumentativ stark die jungen Leute politisch diskutierten.

Auch hier können Sie etwas darüber lesen: http://www.sueddeutsche.de/muenchen/erding/erdingmarkt-schwaben-aktionstage-europa-erleben-1.2844867