Im Einsatz für Europa

Wie entwickeln ein Engländer, ein Franzose und ein Deutscher einen mehrheitsfähigen Konzeptvorschlag? Dieser Frage gingen drei Zehntklässler des Anne-Frank-Gymnasiums in Erding bei einem Rollenspiel am 8. Mai 2015 nach und stellten fest, wie unterschiedlich die kulturellen Prägungen in der Europäischen Union sind. Mein Appell an die Zehntklässler: Sammelt mithilfe eines Auslandaufenthalts interkulturelle Kompetenzen! In einer Welt, die immer mehr zusammenwächst, ist das ein wichtiges Rüstzeug.
 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren