Kinderreporterin von ZDF logo! interviewt CSU-Politikerin Angelika Niebler

Wie ihre erwachsenen Kollegen haben auch die Kinderreporter von ZDF logo! in der Ferienzeit Sommerinterviews geführt, und zwar mit führenden Politikern der Parteien, die im Bundestag vertreten sind. Am kommenden Sonntag (21. August 2016) sendet der Kinderkanal KiKa um 19.50 Uhr das Interview, das die 13-jähre Münchner Schülerin Maja mit der stellvertretenden Parteivorsitzenden der CSU und Europaabgeordneten, Dr. Angelika Niebler, geführt hat.

Damit endet zugleich die Reihe, in der an den vorangegangenen Sonntagen Gespräche u.a. mit CDU-Generalsekretär Peter Tauber sowie Katarina Barley von der SPD und Grünenchef Cem Özdemir gezeigt wurden. Treffpunkte für die Sommerinterviews sollte jeweils Orte sein, die für die Politiker in ihrer Jugend eine Bedeutung hatten. Angelika Niebler entschied sich für das Deutsche Museum. Sie erklärt in dem Interview ihren besonderen Bezug zu dem Haus und stellt sich Fragen u.a. zur Rolle der CSU in der Großen Koalition und den Besonderheiten Bayerns.

Erschienen 18.08.2016