Ohne Medien geht es heutzutage nicht mehr!

Das trifft auch schon für die Kleinen zu. Insofern ist der spielerische Spracherwerb mit einer Lernsoftware auf einem Tablet eine interessante Ergänzung, um bereits im Vorschulalter eine Neugierde für die Sprache zu entwickeln. Die bundesweite Tour der Bildungsinitiative von Microsoft "Schlaumäuse - Kinder entdecken Sprache" kam am 30. November 2015 zu Besuch ins Alfred-Hermann-Haus für Kinder nach Vaterstetten. Die vier Mädchen und zwei Buben, die heute gemeinsam mit der Leiterin Barbara Prokop die Kita-Software entgegen genommen haben, waren mit großem Eifer und voller Konzentration bei der Sache!

Berichterstattung in den Medien:
http://www.sueddeutsche.de/muenchen/ebersberg/vaterstetten-mit-den-schlaumaeusen-im-sprachland-unterwegs-1.2761155
http://www.b304.de/so-macht-sprache-spass/60663.html