Angelika Niebler ist neue Co-Vorsitzende

Die CDU/CSU-Gruppe setzt von nun an auch auf Frauenpower

Angelika Niebler ist die neue Co-Vorsitzende der CDU/CSU-Gruppe im Europäischen Parlament. In einer geheimen Abstimmung wählten die Europaabgeordneten von CDU und CSU heute in Brüssel…

mehr lesen…


Niebler führt die CSU-Europagruppe an

CSU-Europagruppe wählt in ihrer konstituierenden Sitzung in München die oberbayerische CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler zur neuen Vorsitzenden

Die CSU-Europagruppe hat gestern Abend in Anwesenheit des CSU-Parteivorsitzenden Horst Seehofer und des CSU-Generalsekretärs Andreas Scheuer die Neuwahlen durchgeführt. Dr. Angelika Niebler wurde als neue…

mehr lesen…


Wählervotum muss entscheidend bleiben

Zur heutigen Erklärung der Bundeskanzlerin Angela Merkel, sich für den EVP-Spitzenkandidaten Jean-Claude Juncker als EU-Kommissionspräsidenten auszusprechen, erklärte die CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler:

„Ich begrüße die Entscheidung…

mehr lesen…


Investitionen in Forschung und Entwicklung steigern!

Europaabgeordnete Dr. Angelika Niebler und CSU-Arbeitskreis Energiewende diskutierten zu den Auswirkungen der Energiewende auf den Mittelstand bei Schletter GmbH in Kirchdorf/Haag i. Obb

„Die Energiewende ist ein Thema des Mittelstands“, so Unternehmer Ludwig Schletter, der im Rahmen der Veranstaltung der CSU Oberbayern „Europa und die Auswirkungen auf die…

mehr lesen…


"Zeit wird's - Ja zur ganzjährigen Sommerzeit!"

CSU Oberbayern startet europaweite Initiative

Ab 10. April werden von der CSU Oberbayern Unterschriften im Rahmen der Aktion "Ja zur dauerhaften Sommerzeit" gesammelt.  Dies kündigten heute die CSU-Bezirksvorsitzende und Bayerische…

mehr lesen…


Europaparlament stimmt über EU-Verordnung zum EU-Binnenmarkt für Telekommunikation ab

Zur heutigen Abstimmung des Europaparlaments in erster Lesung zur EU-Verordnung zum EU-Binnenmarkt für Telekommunikation erklärte die Europaabgeordnete Angelika Niebler (CSU): "Ein Binnenmarkt ohne Grenzen ist…

mehr lesen…


Verfassungsgericht fällt eine gute Entscheidung

Zum heutigen Urteil des Bundesverfassungsgerichts (BVerfG) zum Europäischen Rettungsschirm (ESM) erklärte die CSU-Europaabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU Gruppe Angelika Niebler:

mehr lesen…


Schluss mit dem Kabelsalat

„Ich freue mich, dass wir uns heute auf ein einheitliches Ladegerät für Mobilfunk Geräte einigen konnten. Diese Entscheidung war mehr als überfällig, damit endlich Schluss…

mehr lesen…


Europaweiter Kampf gegen Zwangsprostitution und Menschenhandel

Zwangsprostitution und Menschenhandel müssen entschieden bekämpft werden. Dies forderte das Europäische Parlament heute bei der Abstimmung über den sog. Honeyball-Bericht über sexuelle Ausbeutung und Prostitution…

mehr lesen…


Nein zum Anbau von Genmais in Bayern

Bereits im Juli 2011 hat das Europäische Parlament bei der Überarbeitung der Richtlinie zum Anbau von gentechnisch veränderten Organismen (GVOs) beschlossen, dass die EU-Mitgliedstaaten selbst…

mehr lesen…


Angelika Niebler auf Platz zwei der CSU-Europaliste

Die Vaterstettener Europaabgeordnete und CSU-Kreisvorsitzende Angelika Niebler kandidiert am 25. Mai erneut auf einem sogenannten sicheren Listenplatz für das Europäische Parlament.

mehr lesen…


Zwangsprostitution muss entschieden bekämpft werden

Einen entschiedenen Kampf gegen Zwangsprostitution hat die CSU-Europaabgeordnete und Vorsitzende der Frauen-Union der CSU, Angelika Niebler, anlässlich der heutigen Abstimmung im Frauenausschuss des Europäischen Parlamentes…

mehr lesen…


Niebler zu den Klimaschutzzielen der EU-Kommission

Zu den heute von der EU-Kommission vorgestellten Klimaschutzzielen erklärt die oberbayerische CSU-Europaabgeordnete Dr. Angelika Niebler:

mehr lesen…


Angelika Niebler als Spitzenkandidatin der Frauen-Union Bayern für das Europaparlament nominiert

Die 171 Delegierten der Außerordentlichen Landesversammlung der Frauen-Union Bayern haben am Freitag Angelika Niebler mit 100 Prozent als ihre Spitzenkandidatin nominiert.

mehr lesen…


Irland verlässt Rettungsschirm

Am gestrigen Sonntag hat Irland erfolgreich den europäischen Rettungsschirm verlassen und damit bewiesen, dass dank strenger Haushaltsdisziplin und umfassender Reformbereitschaft das Land nun wieder auf…

mehr lesen…


Mehr Europa in der Weltraumpolitik

Mit überwältigender Mehrheit hat sich das Europäische Parlament heute Mittag in Straßburg für eine Stärkung der europäischen Weltraumpolitik ausgesprochen.

mehr lesen…


Horst Seehofer hat Wort gehalten

Horst Seehofer hat erfolgreich für die Umsetzung einer gerechteren Mütterrente gekämpft / wichtige Familienleistungen und Änderung des Prostitutionsgesetzes ebenfalls beschlossen

mehr lesen…


Mehr Europa in der Weltraumpolitik

Mit überwältigender Mehrheit hat sich das Europäische Parlament heute Mittag in Straßburg für eine Stärkung der europäischen Weltraumpolitik ausgesprochen. „Planungssicherheit hat für die Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie höchste Priorität, denn hierbei handelt es sich um eine hochspezialisierte Branche mit langen Entwicklungszyklen“, so die Berichterstatterin Angelika Niebler.

mehr lesen…


Praxisnahe Zielvorgabe für Frauen in Aufsichtsräten

Das Europäische Parlament sprach sich heute für eine Steigerung des Frauenanteils in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen auf 40 Prozent bis zum Jahr 2020 aus.

mehr lesen…


Wir brauchen weniger EU-Kommissare

Die CSU-Europaabgeordnete Dr. Angelika Niebler und parlamentarische Geschäftsführerin der CSU-Europagruppe erklärte zu der Forderung des CSU-Vorsitzenden Horst Seehofer, die Zahl der EU-Kommissare zu halbieren:

mehr lesen…


Befreiungsschlag für unsere oberbayerische Landwirtschaft

„Für unsere oberbayerischen bäuerlichen Familienbetriebe war die gestrige Einigung auf der Sonder-Agrarministerkonferenz in München ein Befreiungsschlag“, erklärte die oberbayerische CSU-Europaabgeordnete Angelika Niebler:

mehr lesen…


Waldkraiburg zu Besuch in Europa

"Wir wollten Europa mal ganz nah erleben", berichtete die Waldkraiburger Schulleiterin der `Mittelschule an der Dieselstraße´ nach ihrem Besuch im Straßburger Europaparlament gemeinsam mit 42…

mehr lesen…


EP-Ausschüsse für mehr Frauen in Aufsichtsräten

Bis zum Jahr 2020 muss der Frauenanteil in Aufsichtsräten börsennotierter Unternehmen auf 40 % gesteigert werden. Unternehmen in öffentlicher Hand sollen diese Zielvorgabe bereits zwei…

mehr lesen…


Weiterhin kein Abitur für die Anerkennung der Krankenpflegeberufe in der EU nötig

Die deutsche Ausbildung zur Krankenschwester, die 10 Schuljahre erfordert, wird künftig in allen anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union anerkannt.

mehr lesen…


Europaparlament stärkt den Gesundheitsschutz junger Menschen

„Wir haben unser urbayerisches Kulturgut, den Schnupftabak, gerettet, und zahlreiche Maßnahmen beschlossen, um besonders junge Menschen vom Rauchen abzuhalten“, erklärte Angelika Niebler, CSU-Europaabgeordnete für Oberbayern,…

mehr lesen…


 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren