Regulierung von Luftschadstoffen

Gute Nachricht für unsere Landwirte: Am 28. Oktober 2015 stimmte das Europäische Parlament über die künftige Regulierung von Luftschadstoffen ab. Bei der Regulierung von Methan werden die "Emissionen von Tieren" nicht erfasst, d.h. der Methanausstoß unserer Rinder ist von den Grenzwertvorgaben ausgenommen. Zu den Ammoniakgrenzwerten wurde gegen die Stimmen der CSU und CDU ein Reduzierungsziel von 39 % beschlossen. Ich hoffe, dass in den Beratungen mit den Mitgliedstaaten diese Vorgabe im Interesse unserer Landwirte noch nach unten korrigiert wird.

9. KW 2020
Wahlkreis-Woche

25. Februar 2020
Medienempfang der CSU-Landesleitung, Passau

26. Februar 2020
10.00 Uhr: Politischer Aschermittwoch in Passau

26. Feburar 2020
18.00 Uhr: Politischer Aschermittwoch, Vaterstetten

27. Februar 2020
10.30 Uhr: Waldgespräch des CSU-Kreisverbandes Ebersberg im Ebersberger Forst

10. KW 2020
Fraktionswoche, Brüssel

4. – 6. März 2020
Sitzung des EVP-Fraktionspräsidiums

8. März 2020
15.00 Uhr: Veranstaltung zum Weltfrauentag des CSU- und FU-Ortsverbandes Gräfelfing-Lochham, Bürgerhaus Gräfelfing

11. KW 2020
Plenarwoche, Straßburg



 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren