Wenzel-Meinl aus Geretsried beliefert berühmte Musiker aus der ganzen Welt

Berühmte Musiker aus der ganzen Welt kommen nach Geretsried zu Wenzel-Meinl, um ihr handwerklich gefertigtes Blasinstrument zu kaufen. Gerhard Meinl hat den handwerklichen Betrieb seiner Väter zu einem weltweit agierenden Unternehmen geführt. In den Werkstätten in Geretsried scheint die Zeit stehen geblieben zu sein, der Geschäftsführer weiß jedoch genau, wie wertvoll das duale Ausbildungssystem in Deutschland ist. Bei meinem Besuch am 15. Mai 2014 begrüßte er meine Ankündigung, dass es künftig das Erasmusprogramme auch für Lehrlinge gibt, so dass sie ihre Sprachkenntnisse für die Standorte in Frankreich, USA, China und Japan verbessern können.