Kontakt / Impressum

Hinweis nach § 6 TDG / MDStV:

Die nachstehenden Informationen enthalten die gesetzlich vorgesehenen Pflichtangaben zur Anbieterkennzeichnung auf der Internet-Präsenz des Europabüros von Dr. Angelika Niebler MdEP.

Anbieterin:

Prof. Dr. Angelika Niebler, MdEP
Abgeordnetenbüro
Georg-Wimmer-Ring 8
85604 Zorneding

Telefon +49 8106 2130085
Telefax +49 8106 2130086
E-Mail: angelika.niebler@ebe-online.de
Internet: www.angelika-niebler.de

Presseanfragen:

Sabine Heimbach
presse@angelika-niebler.de

Gestaltung und technische Umsetzung:

die nase - Web & GrafikDesign
Carina Widmann

E-Mail: info@dienase.de
Internet: www.dienase.de

Fotos:

(sofern nicht anderweitig angegeben)
Astrid Gabler, Sandra Ramirez, Anja Walz und Carina Widmann

Haftungshinweis:

Im Rahmen unseres Dienstes werden auch Links zu Internetinhalten anderer Anbieter bereitgestellt. Auf den Inhalt dieser Seiten haben wir keinen Einfluss; für den Inhalt ist ausschließlich der Betreiber der anderen Website verantwortlich. Trotz der Überprüfung der Inhalte im gesetzlich gebotenen Rahmen müssen wir daher jede Verantwortung für den Inhalt dieser Links bzw. der verlinkten Seite ablehnen.

Urheberrecht:

Bei dem Inhalt unserer Internetseiten handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Die Übernahme von Texten in Datenbestände wird gestattet, sofern diese ausschließlich für den privaten Gebrauch eines Nutzers bestimmt sind. Die Übernahme und Nutzung der Daten zu anderen Zwecken bedarf unserer schriftlichen Zustimmung.

Datenschutzerklärung

5. Dezember 2018
Sitzung des Kuratoriums der TÜV SÜD Stiftung

5. Dezember 2018
Die Europaabgeordnete hält einen Vortrag bei der Vorabendveranstaltung der Bayerischen Chemieverbände, Fachausschuss Energie, Fa. Vinnolit, Ismaning.

7. Dezember 2018
Sitzung der Kreistagsfraktion im Landkreis Ebersberg

8. Dezember 2018
Klausurtagung des Bezirksvorstands des CSU Bezirksverbandes Oberbayern in Altötting

14. Dezember 2018
Ehrenamtsempfang des Kreisverbandes der CSU Fürth-Land im Erker- und Eichensäulensaal der Burg Cadolzburg

17. Dezember 2018
Sitzung des Parteivorstands der CSU

17. Dezember 2018
Sitzung des Kreistages im Landkreis Ebersberg

18. Dezember 2018
Mitgliederversammlung der Europäischen Akademie Bayern e.V.

19. Dezember 2018
Sitzung des Beirates für sparkassenpolitische Grundsatzfragen



Standpunkt

Warum wir in der EU eine Urheberrechtsreform brauchen

  • Wir wollen unsere Kreativen - Musiker, Künstler, Journalisten, Autoren, Filmemacher und andere - schützen. Sie müssen die Chance haben, mit ihren Werken Geld zu verdienen. Die großen Internetplattformen sind in der Verantwortung, Urheberrechtsverletzungen zu vermeiden.
  • Der Zugang zu Inhalten im Netz wird nicht eingeschränkt, Natürlich können Artikel auch weiterhin verlinkt werden. Links werden auch nicht besteuert. Wer Gegenteiliges behauptet, hat die Vorschläge nicht gelesen oder lügt bewusst!
  • Wir wollen Presseverlage stärken, indem diese künftig ein eigenes Recht haben, das sie gegenüber den großen Internetplattformen geltend machen können. Hierdurch stärken wir die Medienvielfalt und schaffen eine faire Verhandlungsbasis zwischen Presseverlegern und Suchmaschinen.

Worum geht es bei der Urheberrechtsreform?

Selten war ein Gesetzesentwurf im Europäischen Parlament so umstritten wie die Reform des Urheberrechts. Vor nunmehr fast 2 Jahren hat die Europäische Kommission ihren Vorschlag vorgelegt, das europäische Urheberrecht aus dem Jahr 2001 an die technologischen Entwicklungen anzupassen.

Wofür steht die EVP-Fraktion?

Lesen Sie mehr...