Weilheim-Schongau

Mit Alexander Dobrindt zu Besuch bei der Firma Eirenschmalz in Schwabsoien

Ein seit 1993 existierender Familienbetrieb, der Bauteile für VW, Kuka, Krones und Co zuliefert und 250 Arbeitsplätze in der Region geschaffen hat. Eindrucksvoll ist auch die neue Ausbildungsabteilung für Azubis im Bereich Industriemechaniker.

In Polling beim Kreuzmarkt

Rundgang über den traditionellen Kreuzmarkt in Polling, bei dem viele regionale Produkte angeboten werden. Dabei waren Landrätin Andrea Jochner-Weiß und JU-Vorsitzender Michael Steininger-Yang und Theresa Pfeifer.

Neujahrsempfang der CSU Peiting

Trotz Schneechaos in Oberbayern unterwegs: Sehr schön war es gestern Abend beim Neujahrsempfang der CSU Peiting, nur die Anreise war etwas mühsam! Mit meiner Rede habe ich den Verband auf das Thema Europa eingestimmt. (Fotos: Christian Aron).

Ein Artikel im Kreisboten:

https://www.kreisbote.de/lokales/schongau/beim-peitinger-csu-neujahrsempfang-bogen-gespannt-grosser-politik-kommunalen-themen-11254085.html

Brexit und Bayern – Schafft es Europa noch, seine Bürger zu erreichen?

Bei Weißwurst und Brezen habe ich Anfang September 2016 mit CSU und FU in Peiting ein höchst aktuelles Thema diskutiert. Ich habe deutlich gemacht, dass wir alle Mitgliedsstaaten brauchen und die Probleme nur gemeinsam lösen können. Und dass die EU nicht zum Sündenbock bei Themen wie Asyl oder Terrorbekämpfung werden darf. Das Gespräch mit den rund 60 Besuchern war sehr anregend und die Weißwürste beim Gasthof Buchberger waren klasse.

Überhaupt war es ein interessanter und informativer Vormittag. Zuvor war es nämlich mit dem Fraktionsvorsitzenden des Marktgemeinderates, Peter Ostenrieder, dem Ortsvorsitzenden Norbert Merk und Irma Gundlach von der Frauen-Union auf den Peitinger Bauernmarkt gegangen. Jeden ersten Freitag im Monat findet der Markt auf dem Hauptplatz an der Pfarrkirche statt. Mit vielen frischen Produkten aus der Region. Zwischen Gemüse, Obst, frischen Eiern, Imkerhonig, Marmeladen, geräucherten Forellen und Bauernbrot – mmh, lecker! Schön war er, der Rundgang. Auch die Pläuschchen mit den Standlbesitzern habe ich sehr genossen.

Mein Tipp: Schauen Sie mal beim Peitinger Bauernmarkt vorbei. Es lohnt sich!

Auf dem Bild (v.l.n.r.): Peter Ostenrieder, Irma Gundlach, Angelika Niebler.  © Christian Aron

„Vielfalt leben“
„Vielfalt leben“, war das Motto der Landfrauen des Kreisverbands Weilheim Schongau, die am 20. Februar 2016 zu ihrer Jahresversammlung nach Weilheim und Bernbeuren eingeladen hatten. Ich war wieder einmal begeistert, erleben zu dürfen, wie engagiert die Landfrauen sind, sich gesellschaftlich einbringen und sich neuen Herausforderungen, nicht nur in der Landwirtschaft stellen.
Besuch im größten Biotech-Werk in Europa

Vom Antikörper für den HIV-Test bis zur Bestimmung des Erregers der Schweinegrippe – das größte Biotech-Werk in Europa erforscht und entwickelt im oberbayerischen Penzberg eine breite Produktpalette zur Diagnostik. In Kooperation mit den Münchner Universitäten versucht die Roche AG erstklassige Wissenschaftler und Fachkräfte in die Region zu holen. Die Strahlkraft der Metropolregion München ist international zu einem Magnet geworden, bestätigte mir Claus Haberda, Werksleiter in Penzberg, bei meinem Besuch am 13. Juli 2015 vor Ort.

Endspurt für Andrea Jochner-Weiß

Endspurt um das Landratsamt in Weilheim/Schongau am 29. März: wir haben die beste Kandidatin für dieses wichtige politische Amt im Landkreis: Andrea Jochner-Weiß, hier auf dem Wochenmarkt in Schongau!

Neujahrsempfang in Seehaupt

Gute Stimmung beim Neujahrsempfang der CSU Seeshaupt. Die CSU tritt mit einer hervorragenden Mannschaft zur Kommunalwahl an! Jan von Gruchalla hätte als Bürgermeister meine Stimme, wenn ich ihn wählen könnte!